Tag 17 – Letzte Station New York

Heute ging es wieder mit dem Flieger weiter. Ich bin pünktlich am Flughafen LaGuardia gelandet und war s hon kurz nach 4 im Hotel. Das Wetter ist nur leicht wärmer als in Chicago. Mit 20 °C ist es sehr angenehm, zumal kurz nach meiner Ankunft im Hotel die Sonne sich hinter Wolken verbarg.

Von meinem Hotel habe ich einen netten Blick auf die Queensborougb Bridge, das neue One Vanderbilt und das Empire State Building.

Bilder gibt es heute wieder so so gut wie keine, da ich ziemlich müde war. Habe mir Joch was zum Abendessen geholt und dann Feierabend gemacht.

Ein Kommentar zu „Tag 17 – Letzte Station New York

Gib deinen ab

  1. Ein schöner Ausblick aus dem Hotel, und ein schöner Anblick der beleuchteten Queensborough Bridge (Queensboro Bridge?) in der Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: