Tag 2 – neue Planung an einem sonnig kalten Tag

Heute Vormittag habe ich alles nochmal durchdacht und mich dann doch nochmal umentschieden. Ich werde bis Freitag in San Francisco bleiben Dann geht es mit dem Zug nach Sacramento für 4 Nächte. Von da aus geht es mit dem Flieger nach Seattle für 3 Nächte. Von Seattle geht es dann mit dem ursprünglichen Plan weiter.

Dabei ging leider viel Zeit bei der Recherche drauf. Und da ich letzte Nacht nicht sehr gut geschlafen hatte, habe ich den Nachmittag halb verpennt.

Aber ich war dann für eine kleine Runde doch noch draußen. Es schien zwar die ganze Zeit die Sonne, aber es war mit 13°C ich besonders warm und außerdem noch relativ windig.

3 Blocks nördlich von meinem Hotel ist das Fort Mason mit einem kleinen Park. Von dort aus hat man eine paar tolle Blicke auf die Stadt und auch auf Alcatraz. Im Anschluss noch schnell in den Supermarkt was zu Essen und Trinken holen.

Ein Kommentar zu „Tag 2 – neue Planung an einem sonnig kalten Tag

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: