Tag 17 – Ein Herbstspaziergang

Das erhoffte schöne Wetter für heute blieb leider aus. Zumindest war es am Vormittag trocken. Da wir gestern nur auf dem Turm im Park waren, es dort aber auch einen Wasserfall gibt, sind wir heute nochmal dorthin.

Und man sah es deutlich – es ist Herbst. Die Bäume verlieren ihr Laub und es lag viel davon auf dem Weg.

Da man aber nicht unendlich viel Zeit im Park verbringen kann, sind wir danach noch mit dem Auto ein Stück entlang des Riviere Croche gefahren. Anhalten war hier zwischendurch leider wieder unmöglich.

Während der Fahrt kamen auch ein paar Tropfen vom Himmel herunter bei milden 18 °C. Morgen sollen es über 20 °C werden.

Ein Kommentar zu „Tag 17 – Ein Herbstspaziergang

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: