Tag 24 – Ein frischer Tag

Das war ein deutlicher Einbruch der Temperaturen heute. Nachts ging es auf 4 °C runter und auch am Tage kam es nicht über 9 °C hinaus.

Nichtsdestotrotz sind wir los auf eine kleine Tour in den Algonquin Park zum Barron Canyon.

Die Fahrt ging erst ein Stück über den Transkanada Highway 17 und dann über eine kleinere Straße. Die letzten 28 km bis zum Canyon war es dann auch nur noch eine unbefestigte Straße. Zum Glück in einem sehr guten Zustand.

Am Zielpunkt unserer Fahrt gab es einen kleinen Wanderweg bis zu einer Klippe am Rande des Barron Canyon. Quer durch den Wald ging es noch ca. 45m bergauf. Auch wenn es zwischendurch mal leicht geregnet hat, war es doch ein schöner Spaziergang durch den Wald, der mit einer tollen Aussicht auf den Canyon mit dem ca. 100 m tiefer liegenden Barron River belohnt wurde.

Ein Kommentar zu „Tag 24 – Ein frischer Tag

Gib deinen ab

  1. Trotz der Kühle : Das Streifenhörnchen sieht gut genährt und wohlgelaunt aus und hat sicher noch jede Menge zu tun um sich auf den Winter vorzubereiten. Viel Spass Euch noch in den verbleibenden Tagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: