17. Tag: Arlington National Cemetery und National Museum of Natural History

Auch heute sind wir wieder spät aus dem Bett. Dafür schien die Sonne zur Begrüßung, auch wenn es noch nicht sehr warm war. Ein kleiner Frühstückssnack reichte aus und schon sind wir mit der U-Bahn zum Arlington Friedhof gefahren.

Wichtigster Stopp auf dem Friedhof ist, wie auch schon die letzten Male, natürlich das Grab von John F. Kennedy, sowie dessen Bruder Robert Kennedy. Ein Wunsch von mir, der schon die letzten Jahre nicht erfüllt wurde, da in der Gruppe keine Zeit dafür war, war das Robert E. Lee Denkmal mit dem Arlington Haus. Leider war es auch diesmal nicht möglich, da diese gerade renoviert werden. Und dabei hätten wir genug Zeit gehabt. Dafür sind wir gerade rechtzeitig am Grab des Unbekannten Soldaten zur Wachablösung angekommen. Während unseres Besuches des Friedhofs waren mindestens 3 Beerdigungen, denn man hörte 3 verschiedene Salutschüsse. Generell sind zwischen 8 und 16 Uhr Beerdingungen, weswegen die Flagge am Arlington Haus in dieser Zeit auf Halbmast weht. Daß mittlerweile fast 3 Stunden vergangen waren, hat man fast nicht mitbekommen.

Nächstes Ziel war, wie gestern schon angekündigt, das National Museum of Natural History. Vor dem Museum noch schnell einen Hot-Dog verdrückt, damit der Hunger gestillt ist. Das Museum ist Teil der Smithsonian Stiftung, das, wie alle Anderen der Stiftung auch, kostenlos ist. Die Ausstellung ist teilweise erneuert worden, aber es gibt auch ein paar alte Bekannte, wie z.B. den Hope Diamanten. Auch hier verging die Zeit wie im Fluge und wir waren erst um 17:30 zurück im Hotel. Auf dem Weg noch schnell das Abendessen bei Whole Foods besorgt.

Morgen geht es bei den Amish vorbei nach Philadelphia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: